Eine Einführung in die Welt der Chakrablütenessenzen

Chakrablüten sind der „Nachfolger“ der Bachblüten. Im Körper gibt es sieben Hauptenergiezentren (= Chakren).
Ist ein Energiezentrum gestört, kommt es zu Fehlversorgung und Krankheiten können entstehen.
Lernen Sie bei diesem Seminar die Wirkung der ersten 12 Chakrablütenessenzen kennen.
Die Blütenessenzen sind zum Beispiel anwendbar bei Kopfschmerzen, Allergien, Erkältung, Burn out. Sehr gut lassen sich Chakrablüten auch bei Kindern mit Prüfungsstress oder Konzentrationsschwierigkeiten anwenden.
Erfahren Sie in Heilmeditationen die Wirkweise der Blüten. Sie erhalten Tipps für die Anwendung in der eigenen Familie und können Erfahrungen austauschen.

am Dienstag 10.10.2017, 17.10.2017 und  24.10.2017 von 18:30 – 20:30 Uhr

Kosten: 60 Euro pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Kommentare sind geschlossen